Alumni-Brunch mit David Ifkovits

Die erste freiwillige Veranstaltung im neuen Jahr war ein Brunch mit David Ifkovits, Teilnehmer und Mitorganisator der wipol 2011/12 und zurzeit PhD-Student in Politikwissenschaften an der Harvard University. Davor hat er für kurze Zeit im Entwicklungssektor gearbeitet und ein paar Monate in Washington DC bei der Weltbank und Innovations for Poverty Actions (IPA) verbracht. Noch in Österreich war er Freelancer/Journalist bei Der Standard und dem Wirtschaftsblatt.

Vor diesem Hintergrund beantwortete er alle Fragen zu wissenschaftlichen Karrieren, Studieren in den USA, Entwicklungsarbeit und Journalismus.

  • Date: 9. January 2016