Die Wirtschaftspolitische Akademie Wien richtet sich an engagierte Studierende, die über den Tellerrand der universitären Lehre hinausblicken und politische Probleme interdisziplinär denken möchten. Das Programm wird durch das wipol Team, bestehend aus (ehemaligen) Teilnehmer_innen, organisiert und koordiniert. Die Akademie bildet dabei eine Plattform dafür selbst aktiv zu werden. Es erwarten dich monatlich ca. zwei Veranstaltungen, an denen die Teilnahme verpflichtend vorgesehen ist.

Die wipol wählt jährlich aus allen eingehenden Bewerbungen rund 50 Teilnehmer_innen aus, die dann den einjährigen Lehrgang absolvieren. Die Teilnahmegebühr beträgt einmalig EUR 50 und hilft uns dabei, Druckkosten, die mehrtägigen Seminare samt Verpflegung, usw. zu finanzieren. Für alle, für die dieser Betrag eine Herausforderung darstellt, finden wir andere Lösungen.

Ein letzter wichtiger Hinweis: Der Besuch unserer Auftaktveranstaltung von 13. bis 15. Oktober ist für Teilnehmer_innen des Jahrganges verpflichtend.

Deadline für die Bewerbung ist der 15. Juni 2017, 23:59. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!
Vorname *

Nachname *

Straße *

Postleitzahl *

Ort *

Geburtsdatum *

Telefonnummer *

E-Mail: *

Geschlecht *

MännlichWeiblichKeine Angabe


Studienart des Hauptstudiums

Studiengruppe des Hauptstudiums

Was studierst du?*

An welcher Hochschule studierst du?*

Wie weit bist du im Studium:*

Am AnfangIn der MitteKurz vor Abschluss


Lade deinen CV im PDF-Format hoch und achte darauf, dass dieser kein Foto von dir enthält (bitte beachte auch, dass die Eingabemaske nur Files unter 2 MB akzeptiert):*


Welche drei Themen würden dich in deinem wipol Jahr besonders interessieren und welche Erwartungen hast du an die wirtschaftspolitische Akademie? (500 Zeichen)*

Heuer ist der zwanzigste Jahrestag des Frauenvolksbegehrens und daher wird gerade an einer Neuauflage gearbeitet. Welche Maßnahme/n würdest du einbringen und warum? (1.000-1.200 Zeichen)*

Beschreibe kurz deine Vision für ein Europa 2030? (1.000-1.200 Zeichen)*

Was kommt bei deinem Studium zu kurz? (500 Zeichen)*