Frühlingsseminar ’19

Von 9. bis 10. März fand wieder das wipol-Frühlingsseminar in Hirschwang statt. Nach einem Impulsvortrag von Arthur Gucci (GPA-djp) zur Aktualität gewerkschaftlicher Arbeit starteten wir in die beiden zweitägigen Workshops. Vera Glassner (Institut für Soziologie, JKU Linz) und Sepp Zuckerstätter (AK Wien) führten die Teilnehmer*innen des 11. Jahrgangs in das Thema „Industrial Relations“ ein, während Koen Smet (Institut für heterodoxe & institutionelle Ökonomie, WU Wien) „Die Stadt als Denkanstoß für heterodoxe Ökonomik“ nutzte. Lukas Heinzelmann (Alumnus 10. Jahrgang) hielt für uns ein Klima-Planspiel ab, bei dem wir anhand eines Modells verschiedene Änderungen und ihre Auswirkungen auf den Klimawandel testen konnten.

  • Date: 9. March 2019 - 10. March 2019