Kollektivverträge und Arbeitskampf – wie sieht das rechtlich aus?

Am 27. April organisierte Peter Gruber, Teilnehmer des 6. Jahrgangs der Wirtschaftspolitischen Akademie, eine Diskussion mit Dr. Elisabeth Kohlbacher vom Institut für Österreichisches und Europäisches Arbeitsrecht und Sozialrecht. Inhaltlich ging es um Kollektivverträge und Arbeitskampf aus rechtlicher Sicht – „Gibt es jetzt ein allgemeines Streikrecht in Österreich oder nicht? Das ist hier die Frage.“

  • Date: 27. April 2015