Seminare und Workshops

Unser Ziel ist es Diskussionen, die im universitären Alltag zu kurz kommen, ausreichend Raum zu verschaffen. Daher widmen wir uns den verschiedensten Themen im Laufe eines Jahres mit Workshops in kleinen Gruppen und mehrtägigen Seminarwochenden.
Wir eröffnen den Jahrgang mit dem wipol opening weekend, an dem wir über zweieinhalb Tage aktuelle wirtschaftliche und sozialpolitische Themen in einer Mischung aus Workshops und Vorträgen von Expert_innen bearbeiten. Außerdem ist das Eröffnungswochenende auch eine hervorragende Gelegenheit die anderen Teilnehmer_innen besser kennen zu lernen.
Das zweite Semester starten wir dann mit einem Seminarwochenende in Hirschwang und bieten dann nach Ostern mit der oeconomania in Wien nochmals die Gelegenheit über das Jahr aufgekommene Themen vertiefend zu bearbeiten.
Zusätzlich organisieren wir kleinere Workshops, wie beispielsweise einen Schreibworkshop, über das Jahr verteilt.